Hilfecenter  ›  Zahlung

Zahlung


So bezahlen Sie

Sie haben die Wahl, wie Sie Ihren Einkauf bei uns bezahlen möchten. Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen per E-Mail eine Eingangsbestätigung mit einer Bestellnummer. Anschließend bearbeiten wir Ihre Bestellung und senden Ihnen erneut eine E-Mail, in der Sie die Versandbestätigung inklusive der Sendungsverfolgungsnummer sowie Ihre Rechnung erhalten.

PayPal ist ein bekannter internationaler Online-Zahlungsservice, der Ihnen sicheres, einfaches, schnelles und kostenloses Bezahlen ermöglicht. Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut über das Internet gesendet. Die Zahlung wird dabei entweder von der hinterlegten Kreditkarte oder im Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht. Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben. Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, können Sie auch ohne PayPal-Konto die Bestellung durchführen.

Mithilfe von Stripe können Sie bequem mit Ihrer Kreditkarte einkaufen. Die Abwicklung der Zahlungsart Kreditkartenzahlung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stripe Payments Europe, Ltd., c/o A&l Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (im Folgenden: “Stripe”), unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen, hier einsehbar, an die der Verkäufer seine Zahlungsforderung abtritt. Stripe zieht den Rechnungsbetrag vom Ihrem angegebenen Kreditkartenkonto ein. Im Falle der Abtretung kann nur an Stripe mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Ware. Wir bleiben auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über Stripe zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Bezahlen Sie nur, was Ihnen gefällt. Schauen Sie sich Ihre Bestellung zuerst an und entscheiden Sie danach, was Sie behalten möchten. Wählen Sie während des Bestellvorgangs „Rechnung.“ als Zahlungsart. Freuen Sie sich auf die Bestellung und überprüfen Sie die Ware. Klarna sendet Ihnen die Rechnung. Bezahlen Sie sie innerhalb von 14 Tagen – noch bequemer und mit nur einem Klick geht das mit der Klarna-App. Wenn Sie möchten: Verschiebe Sie Ihr Zahlungsziel um 30 oder 60 Tage. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Es gelten die Rechnungsbedingungen von Klarna sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mit dem „Kauf auf Rechnung“ von PayPal können Sie ohne zusätzlichen Gebühren auch auf Rechnung kaufen. Sie brauchen dazu kein PayPal-Konto und überweisen den Gesamtbetrag innerhalb von 28 Tagen auf das Bankkonto von PayPal. Sie können auf eine abweichende, innerdeutsche Lieferanschrift oder an eine DHL Packstation Ihre Bestellung liefern lassen. Wichtig: PayPal führt eine Risikoprüfung nach Auswahl von Kauf auf Rechnung durch. Hierbei kann es zur Einholung von Bonitätsauskünften bei verschiedenen Auskunfteien kommen. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Wir bleiben als Verkäufer mit Ihnen, dem Käufer, weiterhin Vertragspartner. Die Forderung wird gegenüber dem Käufer an PayPal abgetreten.

Knapp bei Kasse? Bezahlen Sie Ihre Bestellungen häppchenweise. Sie entscheiden entweder jeden Monat selbst, wie viel Sie bezahlen möchten, oder Sie nutzen festgelegte monatliche Raten. Wenn Sie wollen, sammeln wir alle Ihre Bestellungen in einer Monatsrechnung. In der Klarna App können Sie die monatliche Rate auch per 1-Klick bezahlen. Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier. Es gelten die Ratenkaufbedingungen von Klarna sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Bezahlen Sie sofort beim Bestellabschluss. Keine Kreditkartennummer, keine Passwörter, keine Sorgen. Wählen Sie während des Bestellvorgangs „Sofortüberweisung“ als Zahlungsart. Danach werden Sie in das sicher verschlüsselte Zahlformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Hier wählen Sie Ihre Bank aus und loggen sich mit Ihren gewohnten Online-Banking Daten ein. Am Ende geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Eine Transaktionsbestätigung können Sie sich optional zusenden lassen. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.


Rechnung und Mehrwertsteuer

Wann erhalte ich meine Rechnung?
Am gleichen Tag, an dem Ihre Bestellung in den Versand geht, versenden wir eine Rechnung an Ihre E-Mail-Adresse. Damit sparen wir Papier, und Sie können sich Ihre Rechnung bequem auf Ihrem Computer abspeichern. Um die Rechnung zu öffnen, benötigen Sie eventuell ein PDF-Anzeigeprogramm.

 

Was kann ich tun, wenn ich keine Rechnung erhalten habe?
Sollten Sie keine Rechnung erhalten haben, hat uns möglicherweise Ihr E-Mail-Provider fälschlicherweise als „Spam“ eingestuft – überprüfen Sie bitte daher Ihren Spam-Order. Vielleicht hat sich Ihre Rechnung dort versteckt. Um die Rechnung zu öffnen, benötigen Sie eventuell ein PDF-Anzeigeprogramm. Sollten Sie die Rechnung dennoch nicht finden, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

 

Welcher Mehrwertsteuersatz fällt für Bestellungen an?
Für Einkäufe fällt die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% innerhalb Deutschlands an. Auf Ihrer Rechnung wird die Mehrwertsteuer separat ausgewiesen.


Stornierungen und Rückerstattungen

Ich habe keine Eingangsbestätigung erhalten.
Sie müssen sicherstellen, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, damit Sie unsere Eingangs- und Versandbestätigung sicher empfangen können. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass beim Einsatz von Spam-Filtern alle von uns zugesandten E-Mails ordnungsgemäß zugestellt werden können.

 

Wieso wird meine Zahlungsart nicht akzeptiert bzw. warum wurde meine Bestellung storniert?
Das kann verschiedene Gründe haben. Entweder ist das von Ihnen bestellte Produkt nicht mehr erhältlich und wir werden vom Hersteller nicht mehr nachbeliefert, oder Ihre Zahlung wurde abgelehnt. Zu den häufigsten Fehlerquellen zählen Falscheingaben bei Wohnorten, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Bitte kontrollieren Sie Ihre gemachten Eingaben und versuchen Sie erneut, die Bestellung auszuführen oder wählen Sie eine andere Zahlungsmethode aus. Unter anderem werden Bestellungen automatisch storniert, wenn unser System einen Betrugsversuch feststellt.

 

Ich habe mit Klarna bezahlt. An wen muss ich mich bei Fragen wenden?
Falls Sie sich für eine der Zahlungsarten von Klarna entschieden haben und Fragen zu Ihrer Zahlung haben, kontaktieren Sie Klarna bitte unter klarna.de/kundendienst.

 

Ich habe meine Bestellung zurückgesendet. Wann erhalte ich meine Rückerstattung?
Wir veranlassen die Rückerstattung, sobald Ihre Rücksendung bei uns eingegangen ist. Sie erhalten die Rückerstattung auf die ursprüngliche Zahlungsmethode, mit der Sie bestellt haben. In der Regel können 3 bis 5 Werktage vergehen, bis Sie Ihre Rückerstattung erhältst. Wurde per Kreditkarte bezahlt, werden Rückerstattungen innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Rücksendung an die kartenausgebende Bank überwiesen. Sie können sich auch an Ihre Bank wenden, um zu erfahren, wann der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Sollten Sie innerhalb der oben genannten Frist keine Rückerstattung erhalten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

War dieser Beitrag hilfreich für Sie?

JaNein