Category Header Image

Grenzenlose Fantasie, Tagträumerei, vertieftes Spiel, wissbegieriges Lernen und Selbständigkeit gewinnen – all dies sind Elemente aus der Welt der Kinder und Jugendlichen, die auf Erwachsene eine Faszination ausüben. Dieser inspirierenden Faszination zu folgen haben sich die Schweizer Uhrendesigner Jacques und Michele Froidevaux schon vor mehr als 30 Jahren verschrieben und begannen Kinder- und Jugenduhren zu entwerfen, die sich durch ihre liebevollen Details und ihre außergewöhnliche Kreativität auszeichneten. 1984 gründeten sie ihr eigenes Label „Jacques Farel“. Heute ist „Jacques Farel“ ein international aufgestelltes Unternehmen, welches seinen familiären Charakter nie verloren hat. Die Faszination und die Leidenschaft haben sich auf die geschäftsführenden Geschwister Elliot und Joanne übertragen. Beide sind wiederum selbst junge verantwortungsvolle Eltern, die dem Design und der Kreativität den Aspekt der nachweislichen Produktsicherheit hinzugefügt haben.